LOTTE, 14.11.17, Bochum

Querfeldein ging es mit der wunderbaren LOTTE im Bahnhof Langendreer in Bochum. Dort feierte sie mit ihren Fans ihren Tourabschluss zur gleichnamigen “Querfeldein-Tour”.
Eröffnet wurde der Abend von Xavi. Nach erfolgreicher Clubtour in 16 Städten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz hob Lotte nicht nur ihr Glas auf sich, sondern auf ihre gesamte Crew und die Fans. Sie präsentierte nicht nur ihre aktuellen Songs aus ihrem Debüt-Album, sondern noch unveröffentlichte ältere Songs und nagelneue.
In ihren Lieder, die sie größenteils selber mitschreibt, wie “Schwer”, “Du fehlst” oder “Wer wir geworden sind” verarbeitet die 22-jährige persönliche Lebenserfahrungen. Die Mischung aus melankolischen Balladen bis hin zu fetzig poppigen Uptemponummern ließen ihr Konzert ganz und gar nicht langweilig werden. “Auf eigenen Beinen” tanzte und wirbelte Lotte über die Bühne und zog so schnell ihr Publikum mit sich.

Alle Fotos findet ihr wie immer auf meiner Facebookseite hier: https://www.facebook.com/pg/sarahkaiserfoto/photos/?tab=album&album_id=1489004421217581