Alexa Feser, Münster Jovel, 08.05.2017 -Konzertfotografie

Alexa Feser spielte auf ihrer aktuellen Club-Tour “Zwischen den Sekunden” durch ganz Deutschland auch in Münster im Jovel.
Im Vorprogramm hatte sie LOUKA im Gepäck, die vom Stil ihrer Musik perfekt zu den Klängen von Alexa passen. Ebenfalls deutschsprachig und mit Texten, die zum Nachdenken anregen.
Alexa selber präsentierte Songs ihres neuen Chart-Albums wie “Wunderfinder”, “Mensch unter Menschen” oder “Medizin” aber auch ihre altbekannten Songs wie “Gold von morgen” oder “Wir sind hier”. Die Stimmung der Zuhörer bei intimen Clubfeeling war super. So scheute Alexa auch nicht davor, öfters von der Bühne ins Publikum zu laufen und zu singen. Unterstützt wurde sie von ihrer dreiköpfigen Band, aber auch ihre akustischen Einlagen am Klavier sorgten für Gänsehautstimmung. Nach ein paar Zugaben und voller Energie beendete sie den wunderbaren Konzertabend in Münster.